Ferdinand Blume-Werry

ferdiniand blume-werry

1956 geboren in Sinn/Dillkreis
aufgewachsen in Mainz am Rhein
1976-78 Studium der Komparatistik, Philosophie
und Indologie in Mainz
1978 Umzug nach Hamburg
1978-1985 Fortsetzung des Studiums, jetzt Neu- und Altindische Philologie, Tibetologie und Philosophie in Hamburg
1981 erste Veröffentlichung von Gedichten
1985 Magisterexamen im Fachbereich
Orientalistik der Universität Hamburg
seit 1985 freischaffend als Autor und Graphiker
1986 Arbeiten im Atelier von Elisabeth Axmann
erste Radierungen
1987 Heirat mit Elisabeth Axmann
erste Ausstellungsbeteiligung
1992 erste selbständige Buchveröffentlichung
1994 erste Einzelausstellung in Hamburg
1995 Nikolaus-Lenau-Preis für Lyrik
 Foto: Peter Köhn, Hamburg